Medaille Österreichs bestes Schweinefleisch
Stammt von AMA Gütesiegel Bauernhöfen

Gustino - Spezialitäten

Gustino, schmeckt einfach besser!

GUSTINO Schweinefleisch verfügt über das richtige Verhältnis an Fettsäuren und zeichnet sich daher durch höchste Fettqualität aus. Durch den niedrigen Polyensäure-Anteil in der Fütterung werden die nachhaltige Qualität von Dauerwaren, sowie der gute Geschmack beim Warmhalten von Schweinsbraten und Co in der warmen Theke gesichert. Immer mehr Fleischer-Fachbetriebe verkaufen GUSTINO Schweinefleisch daher nicht nur als Frischfleisch, sondern nutzen eine weitere Wertschöpfung und veredeln GUSTINO Schweinefleisch zu regionaltypischen Schmankerln. Ein Salzburger Fleischer produziert mit GUSTINO Schweinefleisch Salami, Schinken und Speck für das Unternehmen Reisinger in Rottenbach, den größten Pizza- & Baguette-Erzeuger Österreichs.

Auch der Traditionsfleischer Feichtinger aus Brunnenthal bei Schärding nutzt diese Möglichkeit zunehmend, um damit innovative Qualitätsprodukte anbieten zu können. Das jüngste Beispiel dafür, der GUSTINO Backschinken. Erhältlich ist diese Innviertler Spezialität in den Feichtinger Fleischer-Fachgeschäften und bei UniMarkt.

Eine weitere Erfolgskooperation, die es Wert ist hier erwähnt zu werden, ist die Zusammenarbeit mit der selbstständig agierenden AGM-Gruppe Zell am See/ Maishofen, der Fleischerei Lettner aus der Festspielstadt Salzburg und der Fleischerei Rumpold aus der Region Hohe Tauern. Gemeinsam mit Ihnen haben wir die Dachmarke „SALZBURGER KÖSTLICHKEITEN“ entwickelt. Diese Salzburger Gaumenfreuden werden ausschließlich aus GUSTINO Schweinefleisch, nach traditionellen Rezepturen produziert.

Rumpold - feine Fleisch- & Wurstwaren aus der Region Hohe Tauern:

Gustino - Die Teilstücke!

Von der knusprigen Stelze bis zum herzhaften Krenfleisch - mit GUSTINO Schweinefleisch gelingt`s einfach besser. Unsere Handelspartner beraten Sie gerne über die vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten. Weitere Tipps für die fachgerechte Zubereitung finden Sie auf dieser Website unter der Rubrik „Rezepte“.

mehr dazu
nach oben